Harte Eier im Schinkenwickel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Harte Eier im Schinkenwickel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
412
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien412 kcal(20 %)
Protein27 g(28 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K53,7 μg(90 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin34,5 μg(77 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium715 mg(18 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren13,7 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin501 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 hart gekochte Eier
8 Scheiben roher Schinken
3 EL Butter
200 g Baby-Möhren
200 g grüne Erbsen
200 g Blumenkohlröschen
Salz
2 EL Butter
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseBlumenkohlröschenSchinkenButterButterEi

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier pellen, mit Schinken umwickeln, mit einem kleinen Hölzchen feststecken und in 1 EL heißer Butter rundum braun braten.

2.

Die Karotten schälen, in 3 cm lange Stücke schneiden, den Blumenkohl putzen und mit den Erbsen und Karotten in kochenden Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren. Abgießen, abtropfen lassen und in zerlassener Butter schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen, auf Teller verteilen und mit den in Scheiben geschnittenen Eiern angerichtet servieren. Nach Belieben einen Kräuter-Joghurt Dip dazu reichen.