Harte Eier mit Kaviar und Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Harte Eier mit Kaviar und Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein27 g(28 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin29 μg(64 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium413 mg(10 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin516 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Eier
4 EL Crème fraîche
1 EL Schlagsahne
½ TL Zitronensaft
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 TL fein gehackte Dillspitzen
200 g Räucherlachs in Scheiben
1 Kästchen Kresse
4 TL Forellenkaviar
4 TL schwarzer Kaviar vom Seehasen
Dillspitzen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier hartkochen, kalt abschrecken, schälen, längs halbieren und abkühlen lassen.
2.
Die Crème fraîche mit der Sahne und dem Zitronensaft glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die fein gehackten Dillspitzen unterrühren.
3.
Den Lachs in kleine Stücke schneiden. Die Kresse vom Beet schneiden.
4.
Je einen Klecks Creme auf die Eihälften geben und den Kaviar darauf verteilen. Die Eier mit Dillspitzen garnieren. Den Lachs mit Kresse und Eiern auf einer Platte angerichtet servieren.