Hefegebäck zu Ostern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hefegebäck zu Ostern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien316 kcal(15 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium214 mg(5 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin237 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g Mehl
1 Würfel Hefe 42 g
75 g Zucker
¼ l lauwarme Milch
50 g Butter
1 Ei
150 g getrocknete Aprikosen
10 Eier gekocht und gefärbt
1 Eigelb
Mehl zum Arbeiten
Hagelzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchAprikoseZuckerButterHefeEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen, mit 1 EL Zucker verrühren und in die Mulde gießen, mit Mehl bestauben und 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Danach restliche Milch, Zucker, Butter und Ei unterkneten, zu einem glatten Teig verarbeiten und 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Die Aprikosen fein hacken und mit etwas Mehl unter den Teig kneten. Aus dem Teig 10-12 gleich große Stücke formen und auf bemehlter Arbeitsfläche jeweils zu einer ca. 20 cm langen Rolle formen. Längs halbieren und zu einer Kordel eindrehen, zu einem Kreis legen und Enden in der Mitte zusammendrücken. Auf das Backblech setzen und den Teig mit Eigelb (mit 2 EL Wasser verrührt) bestreichen. Mit dem Hagelzucker bestreuen und im Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.