Heilbutt mit fruchtiger Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heilbutt mit fruchtiger Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stück
Heilbuttfilet à ca. 180 g
Saft einer Zitronen
Pfeffer aus der Mühle
1
1
reife Mango
1
frischer Koriander
1
3 EL
4 EL
Mehl zum Bestäuben
Korianderblatt zum Garnieren
Zitronenspalten zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeilbuttfiletÖlOrangensaftZitroneSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Fischfilets waschen und trocken tupfen, dann mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen und fein hacken. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Den Saft auffangen.
2.
Schalotte schälen und fein würfeln. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Paprika waschen, entkernen, weiße Innenhäute entfernen und in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden.
3.
Chili-, Mango-, Paprika-, Schalottenwürfel und Koriander mit dem Orangensaft und dem aufgefangenen Mangosaft verrühren und mit Pfeffer würzen.
4.
Die Fischfilets auf dem nicht zu heißen Grill je Seite ca. 3 Min. grillen (oder in einer großen Pfanne im heißen Öl je Seite ca. 3 Min. braten). Auf vorgewärmte Teller geben und die Mangosalsa darüber verteilen. Mit Korianderblättchen und Zitronenspalten garniert servieren. Dazu gibt’s z. B. blanchierte Zuckerschoten.