EatSmarter Exklusiv-Rezept

Risotto mit geräuchertem Heilbutt

und Dill
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit geräuchertem Heilbutt

Risotto mit geräuchertem Heilbutt - Das italienische Reisgericht macht sich auch nordisch inspiriert fein: Risotto mit geräuchertem Heilbutt

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In diesem Risotto steckt nicht nur viel nordischer Geschmack, es strotzt auch vor wertvollen Inhaltsstoffen: Eiweiß ist gut für die Muskeln, Vitamin D für die Knochen und Jod für die Schilddrüse. Zu verdanken ist dies vor allem dem geräucherten Heilbutt. Seine ungesättigten Fettsäuren senken zudem den Cholesterinspiegel und schützen Herz und Gefäße.

Natürlich können Sie auch einen anderen geräucherten Fisch nehmen wie Forelle oder Saibling. Makrele eignet sich wegen ihrer vielen kleinen Gräten jedoch nicht.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein38 g(39 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D9,3 μg(47 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin14,4 mg(120 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium514 mg(13 %)
Calcium81 mg(8 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod93 μg(47 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure326 mg
Cholesterin74 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D8,6 μg(43 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin15,6 mg(130 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium836 mg(21 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure349 mg
Cholesterin60 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
geräucherter Heilbutt
450 ml
1
1 EL
120 g
100 ml
1
½ Bund
3 Stiele
50 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HeilbuttWeißweinSchlagsahneRapsölSchnittlauchDill
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 feine Reibe, 1 Sieb, 1 Handmixer, 1 hohes Gefäß, 1 Kelle, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

1.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 1

Geräucherten Heilbutt häuten und den Fisch in Stücken von den Gräten lösen.

2.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 2

Fischfond mit der Fischhaut und den Gräten zum Kochen bringen.

3.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 3

Fond 5 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb gießen und warm halten.

4.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 4

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

5.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 5

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

6.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 6

Reis dazugeben und 1 Minute bei mittlerer Hitze andünsten.

7.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 7

Reis mit Weißwein ablöschen und bei mittlerer Hitze unter Rühren einkochen lassen.

8.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 8

Den Reis mit etwa 150 ml Fond knapp bedecken und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren 20 Minuten leicht bissfest garen, dabei nach und nach den restlichen Fond dazugießen.

9.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 9

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und die Schale fein abreiben. Schnittlauch und Dill waschen und trockenschütteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, Dill fein hacken.

10.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 10

Die Schlagsahne mit einem Schneebesen oder mit den Quirlen des Handmixers halb steif schlagen.

11.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 11

Fisch, Schnittlauch, Dill und Zitronenschale unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

12.
Risotto mit geräuchertem Heilbutt Zubereitung Schritt 12

Die Schlagsahne vorsichtig unter den Reis heben und sofort servieren.

 
So, ich hatte frischen geräucherten Heilbutt und habe das Risotto gekocht. Ich habe Gemüsefond genommen und die Sahne wegelassen. Dafür habe ich am Ende auch ein Stück Butter und noch einen Spritzer Zitronensaft dazu getan. Es hat zwar geschmeckt, aber so richtig meins war es nicht so ganz. Geräucherter Fisch schmeckt kalt besser als warm. Das Rezept kann man aber auch sicher gut mit frischem Heilbutt machen.
 
Klingt lecker. Sahne muß aber in einem Risotto nicht sein; ein Stückchen Butter tut es sicherlich auch.