Jakobsmuschel-Cevice mit Fenchel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jakobsmuschel-Cevice mit Fenchel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
334
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert334 kcal(16 %)
Protein18 g(18 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,5 μg(38 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium729 mg(18 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen11,3 mg(75 %)
Jod180 μg(90 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure497 mg
Cholesterin225 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
12
Jakobsmuscheln küchenfertig ausgelöst
1
4 EL
1 TL
100 ml
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Muscheln abbrausen, trocken tupfen und jeweils waagrecht halbieren. 4 Gläser mit dem Muschelfleisch auslösen. Den Fenchel waschen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden und das Fenchelgrün hacken. Den Fenchel in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Locker auf die Muscheln setzen. Den Zitronensaft mit dem Honig und dem Öl verrühren und mit Salz und zerriebenen, rosa Pfefferbeeren würzen. Über Fenchel und Muscheln träufeln und vor dem Servieren ca. 15 Minuten kalt stellen.
2.
Mit dem Fenchelgrün bestreut in den Gläsern servieren.
Zubereitungstipps im Video