Joghurtcreme mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Joghurtcreme mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert343 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium323 mg(8 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren13,6 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin60 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtSchlagsahneErdbeereErdbeereZuckerGelatine

Zutaten

für
8
Zutaten
5 Blätter
600 g
100 g
500 g
200 g
Saft einer Limetten
Für die Sauce
3 Blätter
200 g
50 g
Für den Spieße
250 g
2 Zweige
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine für die Sauce einweichen, Erdbeeren waschen, pürieren, Zucker unterrühren alles leicht erwärmen. Ausgedrückte Gelatine in der Sauce auflösen, kalt rühren, bis die Sauce zu gelieren beginnt.

2.

Für die Creme die Gelatine einweichen, Joghurt mit Puderzucker mischen. Sahne steif schlagen. 100g Erdbeeren waschen, putzen in dicke Scheiben schneiden, Rest pürieren. Limettensaft erhitzen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen und sofort unter das Joghurt mischen, mit den pürierten Erdbeeren mischen. Sahne nach und nach unterziehen.

3.

Förmchenboden mit der Sauce bedecken, mit Erdbeerscheiben auskleiden, mit Creme füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Für die Spieße die Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und abwechselnd mit Minzeblättchen auf Spieße stecken. Creme auf Teller stürzen und mit einem Erdbeer-Spieß dekorieren.

Zubereitungstipps im Video