Kaffeepudding (Kaffee-Panna-cotta)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kaffeepudding (Kaffee-Panna-cotta)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert320 kcal(15 %)
Protein6 g(6 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium174 mg(4 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren13,9 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin56 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
400 g
100 ml
starker Kaffee
60 g
6 Blätter
weiße Gelatine
4 EL
gebrannte Erdnusskern

Zubereitungsschritte

1.
Vanilleschote der Länge nach einritzen. Sahne mit Zucker und Vanilleschote in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen, zur Seite stellen. Heißen Kaffee zufügen.
2.
Inzwischen die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Vanilleschote aus der Kaffee-Sahne entfernen. Die Gelatineblätter mit den Händen ausdrücken, in die heiße, nicht mehr kochende Vanillesahne geben und unter Rühren auflösen. Die Vanillesahne in vier kleine Formen (à 100 ml) gießen, kalt stellen und die Kaffee-Panna Cotta 6 Stunden fest werden lassen.
3.
Mit eebrannten Erdnüssen garniert servieren.
Schlagwörter