0

Kaninchengratin mit Kürbiskernen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Kaninchengratin mit Kürbiskernen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
100 ml
100 g
2 EL
4 Scheiben
200 g
kaltes, gegartes Kaninchen
1 EL
1 EL
gehackte Kürbiskerne
2 EL
frisch gehacktes Koriandergrün
Kresse für die Garnitur
4
Cocktailtomaten für die Garnitur
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Sellerie schälen, würfeln und in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Erbsen zugeben und weitere 5 Minuten zusammen weich köcheln. Die Flüssigkeit sollte bis auf etwa 2-3 EL verdampft sein. Fein pürieren und das Olivenöl unterrühren. Mit Salz abschmecken und abkühlen lassen.

Schritt 2/3

Das Toastbrot entrinden, toasten und den Boden einer Form auslegen, die der Größe der Toastscheiben entspricht. Das Kaninchenfleisch zerrupfen und in einer Schüssel mit Nussöl, Kürbiskernen, Koriander, Salz und Cayennepfeffer vermengen. Auf dem Toastbrot verteilen.

Schritt 3/3

Das Püree darüber streichen und mit einem Ring (Durchmesser 6 cm) vier `Törtchen´ ausstechen. Diese auf Teller setzen und nach Belieben mit Kresse, Cocktailtomaten und Pesto garniert servieren. Für die Cocktailtomaten die Tomaten kurz in heißem Wasser blanchieren, abschrecken und die Haut nach oben ziehen, aber nicht ablösen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 50% reduziert: Ausgewählte Pfannen von Tefal
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
47,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
12,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von Villeroy & Boch
VON AMAZON
Preis: 17,90 €
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages