Karpfen-Auflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karpfen-Auflauf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein23 g(23 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K49,9 μg(83 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin29,1 μg(65 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.107 mg(28 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g kleine Champignons
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleine rote Chilischote
2 EL Butter
2 EL Mehl
400 ml Milch
400 g passierte Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Karpfen à ca. 1,5 kg (küchenfertig und ohne Kopf)
1 EL Zitronensaft
1 Handvoll glatte Petersilie
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMilchChampignonButterPetersilieZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Pilze putzen und im Ganzen belassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chili waschen, putzen, nach Belieben entkernen und ebenfalls fein hacken. Die Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chili darin glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestauben und leicht bräunen lassen. Dann die Milch mit einem Schneebesen nach und nach einrühren. Die Tomaten und die Pilze dazu geben und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten sämig einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprika kräftig würzen. Die Sauce vom Herd ziehen.
3.
Den Karpfen waschen, trocken tupfen und innen sowie außen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. 2-3 EL zurückbehalten und mit dem Rest den Karpfen füllen. In eine ausgebutterte Auflaufform legen und mit der Sauce übergießen. Im Ofen ca. 50 Minuten backen.
4.
Danach herausnehmen, kurz abkühlen lassen und mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.