0

Karpfensuppe mit Paprika

Karpfensuppe mit Paprika
0
Drucken
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2
1
mehligkochende Kartoffel ca. 150 g
1 EL
2
2 EL
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
125 ml
trockener Weißwein
800 ml
2
2
Paprikaschoten rot und gelb
2
4
Karpfenkoteletts küchenfertig, à ca. 200 g
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1
Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Kartoffel schälen und klein würfeln. Beides in der heißen Butter 1-2 Minuten anschwitzen und den geschälten Knoblauch dazupressen. Das Ajvar und Paprikapulver einrühren, mit dem Wein und Fischfond ablöschen, aufkochen lassen, den Thymian ergänzen und ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Die Paprika waschen, putzen und würfeln. Die Tomaten waschen und würfeln. Den Fisch waschen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Paprika und Tomaten mit dem Fisch in die heiße, nicht mehr kochende Suppe geben und ca. 10 Minuten bei niedriger Temperatur gar ziehen lassen. Zum Schluss mit Salz und Paprika abschmecken. Auf Schälchen verteilt servieren.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 40% reduziert: Stick Vacs Staubsauger von Dirt Devil
VON AMAZON
Preis: 319,00 €
128,06 €
Läuft ab in:
Prym Polsterernadeln gebogen ST 2,4,5 silberfarbig
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
3,77 €
Läuft ab in:
Mediflow 5205 Das Original Wasserkissen, Doppel Sparpack, 50x70cm
VON AMAZON
Preis: 89,90 €
74,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages