Paprika mit Kräuterquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika mit Kräuterquark

Paprika mit Kräuterquark - Frisch und lecker - gefüllte Paprikaschoten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein15 g(15 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K19,7 μg(33 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C136 mg(143 %)
Kalium537 mg(13 %)
Calcium411 mg(41 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod33 μg(17 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 große gelbe Paprikaschoten
3 Tomaten
1 Knoblauchzehe
50 g Parmesan
5 Schnittlauchhalme
1 Thymianzweig
2 kleine Rosmarinzweige
450 g Ricotta
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Bio-Zitrone

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, Tomaten achteln.

2.

Knoblauch schälen und hacken, Parmesan fein reiben. Kräuter waschen und trockentupfen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Thymianblättchen abzupfen. Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken.

3.

Ricotta mit Parmesan, 2 EL Olivenöl und Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Paprikahälften in eine Auflaufform setzen, mit restlichem Olivenöl beträufeln, mit 1–2 EL Ricottamasse und Tomatenachteln füllen. Pfeffer darüberstreuen.

5.

Paprikaschoten im vorgeheizten Backofen bei 190 °C (Umluft 170 °C) 25 Minuten backen.

6.

Zitrone heiß abspülen, trockenreiben und in Spalten schneiden. Paprika damit garnieren.