Kartoffel-Garnelen-Auflauf mit Melonensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Garnelen-Auflauf mit Melonensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
677
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien677 kcal(32 %)
Protein67 g(68 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,5 mg(188 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure4,9 mg(82 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂5,6 μg(187 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.484 mg(37 %)
Calcium529 mg(53 %)
Magnesium262 mg(87 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod288 μg(144 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure516 mg
Cholesterin426 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
24
1
Limette ausgepresster Saft
2
500 g
vorwiegend festkochende Kartoffeln
250 ml
Brühe aus dem Glas
100 g
Gruyère-Käse zum Bestreuen
Für den Salat
2
2 Zweige
1 EL
4 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelGruyère-KäseOlivenölZuckerMinzeGarnelen

Zubereitungsschritte

1.
Garnelen putzen, waschen, trockentupfen. Chilischote halbieren, Kerne entfernen, fein hacken, die Hälfte mit dem Limettensaft mischen. Garnelen darin 30 Minuten marinieren. Kartoffeln gut waschen, in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform schichten, mit heißer Brühe übergießen, so dass alle Kartoffeln bedeckt sind. Im Backofen bei 175 Grad in ca. 30 Minuten garen. Mit Käse bestreuen, mit Garnelen belegen, weitere 10 Minute grillen.
2.
Für den Salat Melonen halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch würfeln. Aus Essig, Öl, Zucker und Chili eine Marinade rühren, über die Melone geben und zu dem Garnelen-Kartoffelauflauf servieren.