Kartoffel-Linsensuppe mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Linsensuppe mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
798
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien798 kcal(38 %)
Protein28 g(29 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15,7 g(52 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K32,8 μg(55 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,8 mg(98 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin21 μg(47 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium1.336 mg(33 %)
Calcium91 mg(9 %)
Magnesium112 mg(37 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren48,5 g
Harnsäure168 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Suppe
2 Kartoffeln
1 Schalotte
50 g rote Schnellkochlinse
1 EL Öl
500 ml Geflügelfond
Einlage
20 g rote Schnellkochlinse
300 g Hühnerfleisch
1 kleine Stange Lauch
1 Möhre
2 EL Butter
500 ml Kokossahne
1 EL gelbe Currypaste
Salz
Pfeffer
gekörnte Geflügelbrühe
Garnitur
2 EL Minze in Streifen geschnitten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterCurrypasteÖlMinzeKartoffelSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel glasig dünsten, Kartoffelwürfel und Linsen zugeben mit Fond aufgießen und kochen lassen. Die Kartoffeln weich kochen, nach Bedarf mit Wasser aufgießen. In der Zwischenzeit, Lauch halbieren, auffächern und waschen. Die Wurzel des Lauchs abschneiden und in feine Scheiben schneiden.

2.

Hühnerfleisch mit Essig abtupfen und in Streifen schneiden. Die Karotte schälen und in kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, den Lauch andünsten, Linsen, Karotten und Hühnerfleisch zugeben und mit Kokossahne aufgießen. Das Hühnerfleisch mit Curry würzen, ca. 10- 15 Minuten köcheln lassen, damit die Linsen weich werden.

3.

Die weich gekochten Kartoffeln grob pürieren, Hühnerfleisch- Gemüse- Einlage zur Kartoffelsuppe geben und nochmals aufkochen lassen. Nach Bedarf mit etwas Flüssigkeit aufgießen und mit Salz, Pfeffer und etwas gekörnter Geflügelbrühe abschmecken. Die Suppe in einer vorgewärmten Suppenschale servieren und mit Minze bestreuen.

Schlagwörter