Linsensuppe mit Hähnchen

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Linsensuppe mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1
2
1
2 EL
300 g
1 TL
2 TL
2
400 g
gestückelte Tomaten Dose
1 l
Pfeffer aus der Mühle
1
unbehandelte Limette Saft
Naturjoghurt zum Servieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag abgießen und in reichlich Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, die Chili waschen und entkernen und alles fein hacken.
3.
Das Olivenöl in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch und die Chili 4-5 Minuten bei milder Hitze darin braten. Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen, in schmale Streifen schneiden, dazugeben und mitbraten. Sobald das Fleisch eine goldbraune Farbe angenommen hat, Kurkuma, Kreuzkümmel und Lorbeer dazugeben und ca. 1 Minute lang mitbraten. Mit den Tomaten, den Linsen und der Hühnerbrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und das Ganze 5-7 Minuten sanft köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Limettensaft abschmecken. Nach Belieben mit Joghurt servieren.