Kartoffel-Pilzsuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Pilzsuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
430
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien430 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium777 mg(19 %)
Calcium213 mg(21 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g mehligkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
100 ml trockener Weißwein
600 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
50 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
200 g Steinpilze
2 EL Olivenöl
2 EL Basilikumstreifen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Beides in der heißen Butter glasig schwitzen. Die Kartoffelwürfel zugeben und mit dem Wein ablöschen. Die Brühe angießen und im geschlossenen Topf ca. 15 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen.
2.
Mit dem Stabmixer fein pürieren und die Sahne und den Parmesan unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken.
3.
Die Steinpilze putzen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl erhitzen und die Pilze darin 2-3 Minuten unter Wenden scharf anbraten. Dabei salzen und pfeffern.
4.
Die Suppe auf Tellern verteilen und die Pilze darauf geben. Mit dem Basilikum bestreuen und servieren.