Kartoffelsuppe mit Zwiebeln und geräuchertem Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelsuppe mit Zwiebeln und geräuchertem Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
804
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien804 kcal(38 %)
Protein14 g(14 %)
Fett72 g(62 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K33,2 μg(55 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.016 mg(25 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium66 mg(22 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren32,4 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
mehligkochende Kartoffeln
2
1 Stange
Lauch nur das Weiß
2 EL
1 l
400 g
geräucherter Bauchspeck in Scheiben
3 Stiele
1
Muskat frisch gerieben
Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterThymianZwiebelLorbeerblattSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen. Die Kartoffeln würfeln und die Zwiebeln in Streifen schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das Gemüse in der heißen Butter farblos anschwitzen. Mit der Fleischbrühe ablöschen. Den Speck, den Thymian und das Lorbeerblatt dazu geben und zugedeckt ca. 30 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Anschließend die das Fleisch und die Kräuter aus der Suppe nehmen und das Fleisch in Stücke schneiden. Die Suppe grob pürieren und mit Salz und Muskat abschmecken.
3.
Auf Schüsseln verteilen und mit Thymian garniert servieren.