Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Petersilie

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kartoffelsuppe mit geräuchertem Lachs und Petersilie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert277 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K19,5 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium765 mg(19 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
2
2 EL
750 ml
100 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
weißer Pfeffer
150 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides in heißem Öl kurz anschwitzen und mit der Brühe ablöschen.

2.

Etwa 15 Minuten leise köcheln bis die Kartoffeln beginnen auseinander zu fallen aber noch stückig sind. Vom Feuer nehmen, die saure Sahne und die Petersilie unterrühren und mit Salz, einer Prise Currypulver und weißem Pfeffer abschmecken.

3.

Auf Schälchen verteilen, den in Streifen geschnittenen Lachs darauf setzen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden