Kiwi-Pudding

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kiwi-Pudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
78
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien78 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure17 μg(6 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium130 mg(3 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin83 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
110 g Kiwi ohne Schale
12 g Vanillepuddingpulver
1 Eigelb
60 ml Wasser ca. 4 EL
60 ml Weißwein trocken
½ TL Süßstoff
1 Eiweiß zu Schnee geschlagen
20 g geschlagene Schlagsahne ca. 1 gehäufter EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KiwiWeißweinSchlagsahneWasserSüßstoff

Zubereitungsschritte

1.

Die Hälfte der Kiwis pürieren, den Rest klein schneiden. Vanillepuddingpulver und das Eigelb mit der Hälfte des Wassers und des Weines verrühren. Den Rest erhitzen, kurz vor dem Kochen das Puddingpulver einrühren und aufkochen lassen.

2.

Das Kiwipüree und den Süßstoff dazugeben. Eischnee unter die heiße Creme ziehen und erkalten lassen. Die restlichen kleingeschnittenen Kiwis sowie die Sahne unter die Speise heben. In 2 Glasschalen geben und bis zum Servieren kalt stellen.