Kleine Pizzen mit Hähnchen und Cranberrys

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Pizzen mit Hähnchen und Cranberrys

Kleine Pizzen mit Hähnchen und Cranberrys - Herzhafte Pizzen mit süßlicher Note.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
249
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien249 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium201 mg(5 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure82 mg
Cholesterin17 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium152 mg(4 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure41 mg
Cholesterin17 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
500 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
4 EL Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln
1 kleine rote Zwiebel
Pfeffer
150 g gekochte Hähnchenbrustfilet (in Scheiben)
100 g frische Cranberrys
150 g Bergkäse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl mit 2 TL Salz mischen, aufhäufen, eine Mulde bilden. Hefe hineinbröckeln, mit Zucker bestreuen. Mit 80 ml lauwarmem Wasser auffüllen, mit Hefe und Zucker verrühren. 20 Minuten gehen lassen. Dann mit 2 EL Öl und ca. 100 ml lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen Teig kneten, eventuell etwas lauwarmes Wasser hinzufügen. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2.

Inzwischen Frühlingszwiebeln waschen, trockenschütteln, in Ringe schneiden. Rote Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden.

3.

Teig nach der Ruhezeit erneut kräftig durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsplatte zu einer langen schmalen Rolle formen. 3 cm dicke Stücke abschneiden, zu 12 kleinen Fladen formen. Mit restlichem Öl einpinseln, salzen und pfeffern.

4.

Fladen mit Hähnchenfleisch belegen, mit Cranberrys, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln bestreuen. Käse darüberreiben, Pizzen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft 220 °C; Gas: höchste Stufe) nacheinander 10–12 Minuten backen.

Schlagwörter