Smart snacken

Müsliriegel mit Cranberrys

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Müsliriegel mit Cranberrys

Müsliriegel mit Cranberrys - Kernige Vitalstoffhappen mit gesunden Nüssen und Kernen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Blutfettsenker: Studien zeigen, dass sich der Ballaststoff Beta-Glucan aus Haferflocken positiv auf den Cholesterinspiegel auswirkt. Die in den Müsliriegeln mit Cranberrys reichlich enthaltenen Nüsse und Kerne liefern jede Menge Eiweiß sowie gesunde mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Auch mit anderen Nüssen oder Trockenfrüchten gelingen die Müsliriegel mit Cranberrys – so können Sie Abwechslung in den Snack-Alltag bringen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein7 g(7 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K12,4 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium235 mg(6 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
14
Zutaten
100 g
80 g
60 g
80 g
getrocknete Cranberrys (mit Fruchtsaft gesüßt)
200 g
kernige Haferflocken
25 g
Sesamsamen (2 EL)
45 g
2
1 Prise
125 g
flüssige Butter
120 g
flüssiger Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaferflockeButterHonigMandelkernCranberryCashewkern

Zubereitungsschritte

1.

Alle Nüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Dann beiseitestellen und abkühlen lassen. Cranberrys grob hacken.

2.

Nüsse, Cranberrys, Haferflocken, Sesam und Sonnenblumenkerne in einer Schüssel vermischen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Butter und Honig unter die Haferflocken-Nuss-Mischung geben und gut untermengen. Eischnee unterheben.

3.

Ein Backblech (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Masse auf das Blech geben, zu einer rechteckigen Platte verstreichen (ca. 20 x 28 cm) und gut andrücken. Müsliplatte im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Ober- und Unterhitze 15–20 Minuten backen, dabei darauf achten, dass die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in rechteckige Riegel schneiden.