Backen mit Superfood

Haferflockenplätzchen mit Cranberrys

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Haferflockenplätzchen mit Cranberrys

Haferflockenplätzchen mit Cranberrys - Auch mit fruchtiger Note richtig lecker

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
94
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die in Haferflocken und Vollkornmehl enthaltenen Ballaststoffe sorgen für eine lange anhaltende Sättigung und regen auf natürliche Weise die Verdauung an.

Augen auf beim Kauf der Cranberrys: Häufig sind die Trockenfrüchte mit raffiniertem Zucker gesüßt. Greifen Sie außerdem am besten zu ungeschwefelten Cranberrys, da Schwefel bei empfindlichen Personen unter anderem Kopfschmerzen auslösen können.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien94 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium93 mg(2 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
30
Zutaten
150 g
300 g
200 g
Vollkornmehl (z. B. Dinkelvollkornmehl)
1 Prise
1 Prise
150 g
getrocknete Cranberrys (ungesüßt oder mit Apfelsaft gesüßt)
250 ml
Reisdrink (Reismilch) (oder Haferdrink)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HaferflockeReisdrink (Reismilch)CranberrySalzZimt

Zubereitungsschritte

1.

Zucker, Haferflocken, Mehl, Salz, Zimt und Cranberrys in einer Schüssel mischen. Reisdrink dazugießen und nur kurz untermengen, damit der Teig nicht zu weich wird. Bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten quellen lassen.

2.

Dann den Teig mithilfe von zwei Löffeln als kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und leicht flach drücken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 10–15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.