0
Drucken
0

Knusprig frittierte Garnelen

Knusprig frittierte Garnelen
30 min
Zubereitung
45 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Pasta (Capelli d'angelo)
Salz
16 Riesengarnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
Pfeffer aus der Mühle
1 Eiweiß
60 g geriebener Parmesan
Pflanzenöl zum Frittieren
Salatblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten bissfest kochen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Am besten auf einem Küchenkrepp ausbreiten und entwirren, damit sie nicht aneinander kleben.
2
Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils durch das verschlagene Eiweiß ziehen, abtropfen lassen und mit den Nudeln fest umwickeln.
3
Im einem Topf oder in der Friteuse das Fett auf ca. 170°C erhitzen, (es ist heiß genug, wenn an einem Kochlöffelstiel, den man ins Fett hält, Bläschen aufsteigen).
4
Die Garnelen nun einzeln kurz in Parmesan wenden und in das Fett gleiten lassen (Vorsicht: Spritzgefahr). Portionsweise 2-3 Minuten goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.
5
Nach Belieben mit jungem Salat garnieren und einen Dipp dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Capelli d'angelo bedeutet auf italienisch Engelshaar. Diese Nudeln sind besonders dünn und deswegen sehr schnell gegart. Wer keine bekommt kann auch auf Spaghettini zurückgreifen, hier die Garzeit einfach etwas verlängern.

Top-Deals des Tages

timtina® Sparschwein Marienkäfer Spardose Sparbüchse Glückskäfer
VON AMAZON
7,13 €
Läuft ab in:
Cocktailmixer Set, Cocktail-Shaker, Cocktail-Set, Cocktail-Set von TEPSMIGO
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
munkees FixnZip universeller Reißverschluss Ersatz Schieber, Reparatur ohne Nähen für alle Reißverschluss Arten, ISPO Gold Award 2016/2017
VON AMAZON
18,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages