Kohlrabi-Antipasti

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kohlrabi-Antipasti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
261
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert261 kcal(12 %)
Protein12,8 g(13 %)
Fett20,2 g(17 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
4
kleine Kohlrabi
20 g
Saft einer Zitronen
1
Bund
2 EL
200 g
stückige Tomaten
100 g
dünne Salami
50 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateBlattspinatSalamiGoudascheibeWalnussOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Blattspinat nach Anleitung auftauen lassen. Kohlrabis schälen, in Spalten schneiden und in Salzwasser 8-10 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Walnüsse hacken, in einer trockenen Pfanne rösten. Mit dem Zitronensaft unter die Kohlrabis mischen, leicht salzen und pfeffern und abkühlen lassen.

2.

Zwiebel pellen und fein würfeln. Thymian abbrausen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Olivenöl erhitzen. Zwiebelwürfel und Thymian darin kurz anbraten. Stückige Tomaten zufügen, kurz einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Salami klein schneiden. Gouda in Streifen schneiden. Blattspinat (ev. abtropfen lassen) mit den Kohlrabis, den Tomaten und dem Mais mischen, zusammen mit Salami und Gouda anrichten.