Koteletts mit Knoblauch und Ahornsirup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Koteletts mit Knoblauch und Ahornsirup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein48 g(49 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin24,1 μg(54 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.120 mg(28 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure365 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g grüne Bohnen
Salz
1 Prise Natron
4 Knoblauchzehen
30 g Butter
2 EL Sonnenblumenöl
4 Schweinekoteletts
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Ahornsirup
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser zusammen mit dem Natron 6–8 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2.
Die Butter und das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin zunächst für 3–4 Minuten auf einer Seite braten. Danach das Fleisch wenden, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Ahornsirup über die Koteletts träufeln und den Knoblauch darauf verteilen. Weitere 2–3 Minuten fertig braten.
3.
Die Koteletts ca. 3 Minuten unter Alufolie ruhen lassen und in dieser Zeit die Bohnen in der Fleischpfanne unter Schwenken erhitzen. Dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen kleine, neue Kartoffeln.