Kräutercremesuppe mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kräutercremesuppe mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
211
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien211 kcal(10 %)
Protein8 g(8 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K60,3 μg(101 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium303 mg(8 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin243 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund Petersilie
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
2 EL Mehl
1 l Hühnerbrühe
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Eier

Zubereitungsschritte

1.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein hacken.
2.
Frühlingszwiebeln in heißer Butter anschwitzen, Petersilie zugeben und ganz kurz mitschwitzen. Dann Mehl zugeben, kurz anschwitzen und die Brühe unter Rühren angießen. Die Suppe aufkochen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Creme fraiche unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Eier wachsweich kochen, abschrecken, pellen und halbieren.
4.
Zum Servieren die Suppe auf Teller oder Schälchen verteilen und die Eierhälften hineinlegen.
Schlagwörter