Kuchen mit Trockenfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kuchen mit Trockenfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
5919
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.919 kcal(282 %)
Protein82 g(84 %)
Fett253 g(218 %)
Kohlenhydrate711 g(474 %)
zugesetzter Zucker304 g(1.216 %)
Ballaststoffe30,9 g(103 %)
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D9,9 μg(50 %)
Vitamin E14,4 mg(120 %)
Vitamin K73,4 μg(122 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure240 μg(80 %)
Pantothensäure5,9 mg(98 %)
Biotin74,3 μg(165 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium2.502 mg(63 %)
Calcium499 mg(50 %)
Magnesium171 mg(57 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod83 μg(42 %)
Zink7,6 mg(95 %)
gesättigte Fettsäuren153,8 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin1.473 mg
Zucker gesamt388 g

Zutaten

für
1
Zutaten
80 g Trockenpflaumen
50 g Rosinen
100 ml Rum
250 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
Salz
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
180 ml Milch
40 g gehacktes Orangeat
40 g gehacktes Zitronat
1 EL Zitronensaft
Mehl zum Bestauben
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMilchRosinenZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Trockenpflaumen klein schneiden und mit den Rosinen in Rum einweichen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Die Butter mit dem Zucker cremig rühren und die Eier mit einer Prise Salz nach und nach unterrühren.
4.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren.
5.
Die Trockenfrüchte gut abtropfen lassen und das Orangeat und Zitronat mit Mehl bestauben und mit dem Zitronensaft unter den Teig mischen.
6.
Diesen in eine gebutterte und mit Bröseln ausgestreute Kastenform geben, gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Ofen 50-60 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
7.
Die Kuchenoberflläche rechtzeitig mit gebuttertem Backpapier abdecken, damit sie nicht zu stark bräunt.
8.
Den fertig gebacken Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form stürzen und erkalten lassen. In Scheiben geschnitten servieren.