Kürbis-Kokos-Suppe mit Orangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Kokos-Suppe mit Orangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K25,7 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium1.067 mg(27 %)
Calcium133 mg(13 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Kürbis geputzt, gewogen
400 g Möhren
800 ml Gemüsebrühe Instant
3 Orangen
1 EL Butter
100 g Schlagsahne
150 ml Kokosmilch ungesüßt, Dose
2 TL frische geriebener Ingwer
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
1 TL Koriander gemahlen
2 EL Kokosraspel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbisMöhreKokosmilchSchlagsahneButterKokosraspel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kürbis würfeln. Möhren schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben, aufkochen und in ca. 15 Min weich kochen.
2.
Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen so dass auch die weiße Haut entfernt wird Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, austretenden Saft auffangen und die Fruchtreste mit der Hand auspressen. Die Orangenfilets in der Butter 1 - 2 Min. dünsten.
3.
Suppe pürieren. Sahne und Kokosmilch unterrühren. Mit Ingwer, Salz, Pfeffer, Zucker und Koriander abschmecken. Die Orangenfilets und den Saft zugeben und kurz erhitzen lassen. Mit Kokosraspeln bestreut servieren.