Kürbis-Orangensuppe mit gerösteten Mandelblättchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Orangensuppe mit gerösteten Mandelblättchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert262 kcal(12 %)
Protein6,1 g(6 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
Autor dieses Rezeptes:
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Kürbis in Spalten schneiden, entkernen und würfeln. Zwiebeln pellen, Ingwer schälen und beides fein würfeln. Orange heiß abspülen, trocken reiben und Schale dünn abreiben, Saft auspressen.

2.

Butter in einem Topf erhitzen. Kürbis, Zwiebel und Ingwer darin andünsten. Orangensaft mit der Brühe dazu geben. Einmal aufkochen lassen und abgedeckt bei milder Hitze ca. 25 Minuten garen. Suppe fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Nochmals aufkochen lassen, Sahne einrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

3.

Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Suppe in 4 Suppenteller geben. Kernöl nach Belieben darüber träufeln und mit Schnittlauch und Mandelblättchen dekoriert servieren.

Zubereitungstipps im Video