Kürbisbrot

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbisbrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
1937
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.937 kcal(92 %)
Protein64 g(65 %)
Fett98 g(84 %)
Kohlenhydrate196 g(131 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe23 g(77 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E20,3 mg(169 %)
Vitamin K122,1 μg(204 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin18,7 mg(156 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure309 μg(103 %)
Pantothensäure5,3 mg(88 %)
Biotin56,6 μg(126 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium2.647 mg(66 %)
Calcium1.006 mg(101 %)
Magnesium141 mg(47 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren28,5 g
Harnsäure353 mg
Cholesterin518 mg
Zucker gesamt80 g

Zutaten

für
1
Zutaten
1 EL Pflanzenöl
500 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Moschus- oder Muskat
2 säuerliche Äpfel
2 EL Zitronensaft
150 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g geraspelter Käse z. B. Pecorino
50 ml Pflanzenöl
2 Eier
100 ml Milch
1 TL Salz

Zubereitungsschritte

1.
step 1
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Öl bepinseln.
3.
Etwa 300 g vom Kürbisfruchtfleisch in Stücke schneiden und auf dem Blech verteilen. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und ebenfalls in Stücke schneiden. Mit auf das Backblech geben und mit dem Zitronensaft beträufeln. Im Ofen ca. 30 Minuten backen bis Kürbis und Apfel weich sind. Anschließend zusammen durch die Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken und abkühlen lassen.
4.
step 2
5.
Das übrige Kürbisfruchtfleisch grob raspeln.
6.
step 3 und 4
7.
Das Mehl mit dem Backpulver mit in die Schüssel geben und den geraspelten Kürbis dazu streuen.
8.
step 5
9.
Den Käse ergänzen.
10.
step 6,7, 8 und 9
11.
Das Öl mit den Eiern, der Milch und dem Salz verquirlen, zugießen und alles zu einem gut formbaren Teig verkneten. Nach Bedarf noch etwas Milch oder Mehl ergänzen.
12.
step 10
13.
Den Teig zu einem Laib formen und ein geöltes Backblech setzen.
14.
step 11
15.
Im Ofen ca. 1 Stunde goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.