Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Kürbiskuchen mit Walnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbiskuchen mit Walnüssen
262
kcal
Brennwert

Kürbiskuchen mit Walnüssen - Durch das orangefarbene Gemüse wird der Kuchen besonders saftig.

3
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Nährwerte
1 Stücke enthält
Fett15 g
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Eiweiß / Protein5 g
Ballaststoffe1,4 g
zugesetzter Zucker16 g
Kalorien262
Kohlenhydrate/g28
BE2,5
Cholesterin/mg44
Harnsäure/mg7
Vitamin A/mg0,1
Vitamin D/μg0,7
Vitamin E/mg3,4
Vitamin B₁/mg0,1
Vitamin B₂/mg0,1
Niacin/mg1,4
Vitamin B₆/mg0,1
Folsäure/μg28
Pantothensäure/mg0,3
Biotin/μg7,4
Vitamin B₁₂/μg0,3
Vitamin C/mg3
Kalium/mg195
Kalzium/mg36
Magnesium/mg22
Eisen/mg0,8
Jod/μg4
Zink/mg0,6
Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 20 Stücke
1 Stück
1
260 g
Halbfettmargarine (zimmerwarm)
320 g
4
200 g
gemahlene Walnüsse
120 ml
250 g
2 TL
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Kürbis schälen, entkernen, ca. 300 g grob raspeln, mit Küchenpapier trockentupfen; restlichen Kürbis in dünne Scheiben schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale fein abreiben.

Schritt 2/5

250 g Margarine mit dem Handrührer in einer Schüssel cremig rühren. 200 g Zucker und Eier abwechselnd zugeben und schaumig rühren. Gemahlene Nüsse, Zitronenschale, 1 Prise Salz, Milch und Kürbisraspel untermengen.

Schritt 3/5

Mehl und Backpulver mischen, zur Eiermasse sieben und gründlich unterrühren. Eine Kastenform (30 cm) mit restlicher Margarine auspinseln. Teig einfüllen und Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 60 Minuten backen.

Schritt 4/5

Inzwischen 125 ml Wasser mit restlichem Zucker aufkochen und ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Kürbisscheiben zugeben, im Sirup in ca. 10 Minuten glasig werden lassen. Heraus- nehmen, gut abtropfen lassen.

Schritt 5/5

Kuchen herausnehmen, in der Form abkühlen lassen. Vorsichtig stürzen. Mit Kürbisscheiben und Walnüssen garnieren.

Kommentare

 
Ganz tolles Rezept ! Habe von dem Sirup noch etwas auf dem warmen Kuchen verteilt !
 
Ich habe das Rezept auch ausprobiert. Beim 2. Mal habe ich den Kürbis sogar bis zum nächsten Tag in einem Sieb abtropfen lassen und danach mit Küchenpapier trockengetupft. Trotzdem wurde er wie beim 1. Mal klitschig. Hat keinerlei Ähnlichkeit mit dem Foto.
 
Das schmeckt keinen Meter. Wird eher ein matschiges Fladenbrot als n Kuchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

WMF Elektrische Mühle Kunststoff, Salz und Pfeffermühle, unbefüllt Kunststoff Glas, Keramikmahlwerk H 19,5 cm, schwarz
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
33,99 €
Läuft ab in:
WMF Nuova Espressolöffel Set, 6-teilig, Espressopaddel, spülmaschinengeeignet, L 10 cm, Cromargan Edelstahl poliert
VON AMAZON
Preis: 9,95 €
7,99 €
Läuft ab in:
Bis zu -38%: Samsung Haushaltsgeräte reduziert
VON AMAZON
Preis: 159,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages