Kürbissuppe mit Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbissuppe mit Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
120
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien120 kcal(6 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,1 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium584 mg(15 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kürbisfruchtfleisch z. B. Muskatkürbis
2 unbehandelte Orangen
1 Knoblauchzehe
1 TL frisch geriebener Ingwer
1 EL Rapsöl
20 ml Orangenlikör
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Honig
1 Handvoll Brunnenkresse zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Kürbisfleisch würfeln. Die Orangen heiß waschen, trocken reiben und die Schale einer Orange abreiben. Beide Orangen halbieren und den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit dem Ingwer in heißem Öl kurz anschwitzen. Den Kürbis untermengen, mit dem Likör und der Brühe ablöschen. Etwa 25 Minuten weich köcheln lassen. Die Suppe fein pürieren, den Orangensaft und den -abrieb zugeben und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
2.
Auf Schüsseln verteilen und mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer und Kresse garniert servieren.