Kürbissuppe mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbissuppe mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
1 TL
Kreuzkümmel gemahlen
½ TL
Kurkuma gemahlen
1 EL
Majoran fein gehackt
3 EL
80 g
100 g
20 g
600 ml
4 EL
Schnittlauchröllchen nach Belieben
4 EL
1 Handvoll
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 180°C vorheizen. Kürbis in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Kreuzkümmel, Kurkuma und Majoran mit dem Öl vermischen. Kürbiswürfel damit beträufeln. 150 ml Wasser angießen und Kürbis im Backofen in ca. 35 Min. weich garen. Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen.

2.

Lauch putzen, waschen und quer in feine Ringe schneiden. Butter in einem großen Topf erhitzen und Lauch darin kurz andünsten. Alles mit der Hälfte der Kürbismasse mischen und mit dem Pürierstab fein pürieren. Die restliche Kürbisstücke zugeben, mit Sherry abschmecken und nochmals aufkochen. Suppe nach Belieben mit Chips und Kräutern anrichten und mit Salsa garniert servieren.

Video Tipps

Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen