Lachs-Eier-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs-Eier-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein25 g(26 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,4 μg(27 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K110 μg(183 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin11 mg(92 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin21,5 μg(48 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium532 mg(13 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren11,5 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin366 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
5
hart gekochte Eier
1
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
100 g
300 g
Basilikum für die Garnitur
Zitronen für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Eier schälen. Das Eiweiß und Dotter trennen und das Eiweiß anschließend grob hacken. Die Schalotte schälen und fein hacken.

2.

Das Eidotter mit der Schalotte und der Mayonnaise mischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, gut durchmischen. Den Spinat verlesen, waschen, trocken schleudern und vier Frischhaltedosen damit auskleiden.

3.

Den Eiersalat und den Räucherlachs darauf legen und mit Basilikum sowie Zitronenschnitzen garnieren. Dazu passt Weißbrot.