Lachs mit Brotkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Brotkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
1138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.138 kcal(54 %)
Protein54 g(55 %)
Fett86 g(74 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E12,3 mg(103 %)
Vitamin K611,3 μg(1.019 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin30,1 mg(251 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure412 μg(137 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin28,1 μg(62 %)
Vitamin B₁₂8,5 μg(283 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium2.284 mg(57 %)
Calcium333 mg(33 %)
Magnesium185 mg(62 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren32,1 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin375 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
2 Scheiben
2
1 EL
1
2 EL
300 g
400 g
50 ml
trockener Weißwein
4 EL
200 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, verlesen und tropfnass in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, Spinat abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Für die Kruste das Brot entrinden und fein reiben. Schalotten schälen und fein würfeln. Brotbrösel, Hälfte der Schalotte, Butter und Eigelb verrühren.
2.
Tomaten waschen, putzen und halbieren. 100 g Tomaten klein hacken und mit dem Schnittlauch unter die Brotmasse rühren. Salzen und pfeffern.
3.
Fischfilet salzen und pfeffern, in zwei Portionen teilen und in eine gefettete, Auflaufform legen.
4.
Die Brotmasse gleichmäßig darauf verteilen, Weißwein angießen und im vorgeheizten Backofen (220°C) 10 - 15 Min. überbacken.
5.
Restliche Schalottenwürfel im heißen Olivenöl anschwitzen, Spinat und restliche, halbierte Tomaten zugeben und kurz mitdünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Spinat mit Kirschtomaten und Lachs auf Teller anrichten.
6.
Dazu gibt’s Salzkartoffeln.