Lachs mit gegrilltem Brot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit gegrilltem Brot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
720
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien720 kcal(34 %)
Protein49 g(50 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E12,8 mg(107 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin28 mg(233 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure178 μg(59 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.184 mg(30 %)
Calcium46 mg(5 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Pfeffer grob gemahlen
400 g
2
4 Zweige
1 EL
Für die Spieße
1
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletTomateOlivenölBasilikumMeersalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lachsfilet in 4 Stücke teilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Limetten heiß waschen, 1 1/2 auspressen, die andere Hälfte in sehr dünne kleine Ecken schneiden.
3.
Den Basilikum waschen, 4 Blätter Für die Garnitur zur Seite legen, den Rest hacken. Tomaten mit Limette und Basilikum vermengen, auf die Lachsstücke verteilen. Eine Alufolie mit Öl bestreichen, die Fischstücke darauf legen und die Folie zusammenklappen und die Ränder gut verschließen. Den Fisch für ca. 10 Minuten auf dem Heißen Grill garen oder für 15 Min. im Backofen bei 240°C, zwischendurch wenden.
4.
Das Baguette in dünne Scheiben schneiden, auf Spieße stecken. Den Knoblauch abziehen, drei Zehen mit Öl pürieren und auf die Baguettescheiben streichen. Eine Zehe in dünne Scheiben schneiden, auf den Brotscheiben verteilen. Goldbraun grillen.
5.
Den Fisch auf Tellern anrichten, mit Limettensaft beträufeln, mit Basilikum garnieren. Mit dem heißen Brotspießen servieren.
6.
Nach Belieben etwas Tomaten-Gurkensalat dazureichen.
7.
Durch das Garen in der mit Öl eingestrichenen Alufolie bleibt der Lachs saftig, bekommt aber trotzdem die typischen Grlllstreifen.