Lachs vom Grill mit fruchtiger Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs vom Grill mit fruchtiger Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien585 kcal(28 %)
Protein28 g(29 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K10,9 μg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium764 mg(19 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren24,3 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin313 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Hollandaise
2
2 EL
trockener Weißwein
150 g
geklärte Butter
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer
Für die Erdbeer-Rhabarber-Sauce
200 g
200 g
2 EL
1 TL
Für den Lachs
4
Lachsfilets à ca. 150 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Hollandaise die Eigelbe mit dem Weißwein über einem heißen (nicht kochenden) Wasserbad cremig schlagen. Die Temperatur herunterschalten und die Butter in einem dünnen Strahl dazu gießen und verschlagen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
2.
Die Erdbeeren und den Rhabarber waschen, putzen bzw. abziehen. Die Erdbeeren halbieren, den Rhabarber in Stückchen schneiden. Etwa die Hälfte der Erdbeeren mit der Sojasauce pürieren. Die übrigen Erdbeeren und den Rhabarber in ca. 100 ml Wasser mit dem Zucker ca. 7 Minuten köcheln lassen. Dabei die pürierten Erdbeeren unterrühren.
3.
Den Lachs abbrausen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.
4.
Die Sauce auf vorgewärmten Tellern verteilen und den Lachs darauf legen. Die Erdbeer-Rhabarber-Sauce darüber geben und mit dem Kerbel garnieren.