Lachs vom Grill mit Senfsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs vom Grill mit Senfsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
392
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert392 kcal(19 %)
Protein30 g(31 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D5,9 μg(30 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,6 mg(155 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂5,9 μg(197 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin120 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsButterDijonsenfWeißweinZitronensaftSalz

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Scheiben
frischer Lachs dick und quer geschnitten, á 180 - 200 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
1 EL
2 EL
1
Schalotte ganz fein gehackt
2 EL
trockener Weißwein
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Lachsscheiben mit Küchengarn auf der Hautseite zusammenbinden, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und mit etwas Öl einpinseln. Auf dem nicht allzu heißem Grill von beiden Seiten je ca. 3 Min. grillen.
2.
Für die Senfsauce die gehackte Schalotte glasig schwitzen, Weißwein hineingeben und etwas köcheln lassen, den Senf mit einem Schneebesen einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Lachs mit der Senfsauce servieren.
4.
Dazu passt ein Salat aus frischen Blattsalaten mit Tomate.