Lachsmuffins mit Dill und Kresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsmuffins mit Dill und Kresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
906
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert906 kcal(43 %)
Protein48,22 g(49 %)
Fett46,54 g(40 %)
Kohlenhydrate74,2 g(49 %)
Ballaststoffe0,49 g(2 %)
Vitamin A417,91 mg(52.239 %)
Vitamin D0,89 μg(4 %)
Vitamin E3,56 mg(30 %)
Vitamin B₁0,53 mg(53 %)
Vitamin B₂0,61 mg(55 %)
Niacin13,98 mg(117 %)
Vitamin B₆0,42 mg(30 %)
Folsäure24,2 μg(8 %)
Pantothensäure1,44 mg(24 %)
Vitamin B₁₂9,75 μg(325 %)
Vitamin C0,36 mg(0 %)
Kalium771,42 mg(19 %)
Calcium339,39 mg(34 %)
Magnesium34,32 mg(11 %)
Eisen4,18 mg(28 %)
Jod26,67 μg(13 %)
Zink0,65 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren25,91 g
Cholesterin271,72 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
200 g
120 g
Butter oder Margarine
300 g
2
Eier (Größe M)
2 EL
mittelscharfer Senf
1 Prise
2 EL
gehackter Dill
1 EL
350 g
2 TL
Außerdem:
etwas weiche Butter oder Margarine fürs Muffinblech
Kresse oder Dill zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneRäucherlachsButterSenfDillKresse
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Lachsscheiben in einen Gefrierbeutel legen und etwa 60 Minuten ins Gefrierfach legen.

2.

Den Backofen auf 200°C (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinbleches sorgfältig mit Butter oder Margarine ausstreichen.

3.

Butter oder Margarine schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Saure Sahne, Eier und Senf in einer Schüssel gut miteinander verquirlen. Salz, Paprikapulver, Dill und Kresse darunter rühren.

4.

Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Den Lachs in etwa 11/2 Zentimeter breite Streifen schneiden. Die Streifen einzeln unter das Mehl mischen - sie sollen sich gut verteilen. Eine Mulde in die Lachs-Mehl- Mischung drücken. Die Sahnemischung und das geschmolzene Fett in die Mulde geben und alles mit einem Esslöffel zu einem Teig verrühren.

5.

Den Teig mit einem Löffel in die Mulden des Muffinblechs geben. Die Muffins auf der mittleren Schiene im Backofen 30-35 Minuten backen. Nach Belieben mit Kresse und Dill garniert servieren.