Lammkarree und Pfirsich-Aprikosen-Chutney

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkarree und Pfirsich-Aprikosen-Chutney
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
255
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert255 kcal(12 %)
Protein32 g(33 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium664 mg(17 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure296 mg
Cholesterin95 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Lamm
2
Lammkarrees à ca. 450 g
2 EL
scharfer Senf
Pflanzenöl für den Grill
Für das Chutney
150 g
getrocknete Aprikosen
150 g
getrocknete Pfirsiche
1 EL
1 EL
150 ml
3 EL
1 TL
brauner Zucker
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für das Chutney die Zwiebeln, den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Früchte klein würfeln. Alles zusammen mit dem Senf in einem heißen Topf im Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Mit etwas Wasser, dem Orangensaft und dem Essig ablöschen, den Zucker einrühren, mit Salz und Chili würzen und unter gelegentlichem Rühren etwa 40 Minuten zu einem dicklichen Chutney einköcheln lassen. Nach Bedarf Wasser nachgießen.
2.
Das Lamm abbrausen, trocken tupfen und mit dem Senf einstreichen. Auf dem geölten Grill bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten garen. Zwischendurch wenden.
3.
Das Chutney abschmecken und mit dem Lamm auf Tellern angerichtet servieren.