Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 3 h 40 min
Fertig
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien622 kcal(30 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate143 g(95 %)
zugesetzter Zucker129 g(516 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium382 mg(10 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt141 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
500 g
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
1
60 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichAprikoseZitroneZimtstange

Zubereitungsschritte

1.

Die Pfirsiche und Aprikosen heiß überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und grob würfeln. Dies sollte etwa eine Menge von ca. 500 g geben. Evtl. den Gelierzucker auf die gleiche Menge anpassen. Den Zucker und den Zitronensaft unter die Früchte mischen und in einem Topf zugedeckt ca. 3 Stunden ziehen lassen.

2.

Anschließend die Zimtstange und den Likör zugeben und zusammen unter Rühren aufkochen lassen. Etwa 4 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen.

3.

Die Gelierprobe durchführen (einen Klecks auf einen kalten Teller geben, falls die Marmelade nicht fest wird, noch etwas Zucker zufügen und kurz weiterköcheln lassen), dann vom Feuer nehmen und die Zimtstange wieder herausnehmen. In vorbereitete Gläser füllen, gut verschließen, auf den Deckel stellen, etwas abkühlen lassen, dann wieder umdrehen und auskühlen lassen.