Lammrücken mit Bratkartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammrücken mit Bratkartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
ausgelöster Lammrückenfilet
1 kg
3 EL
schwarze Oliven
½ Bund
2
Knoblauchzehen geschält
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, halbieren, vierteln und die Viertel noch einmal durchschneiden. 4 EL Öl in einer antihaftbeschichteten Pfanne erhitzen und die Kartoffeln bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Min. braten. Immer wieder umrühren. Salbeiblättchen abzupfen und dazugeben, kurz mitbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven unterrühren.
2.
Den Lammrücken mit dem Knoblauch einreiben.
3.
4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Lammrücken von beiden Seiten ca. 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch aus der Pfanne herausheben und in Alufolie gewickelt warm stellen. Die Schinkenscheiben im verbleibenden Öl kurz anbraten. Das Fleisch aus der Folie nehme, in breite Streifen schneiden und jeweils 1 Scheibe Parmaschinken und Salbei darauf legen. Das Lammfleisch auf den Kartoffeln anrichten und sofort servieren.