Lammrücken mit Kürbisgemüse und Cranberries

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammrücken mit Kürbisgemüse und Cranberries
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
623
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien623 kcal(30 %)
Protein44 g(45 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium1.311 mg(33 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure447 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt48 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Lammkarree küchenfertig
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Fett für das Blech
Für das Gemüse
600 g
gemischtes Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido, Mini-Patissons, Muskatkürbis
1
unbehandelte Orange
1
unbehandelte Zitrone
1
20 g
200 g
frische Cranberrys
100 ml

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 100°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Das Lammkaree waschen, trocken tupfen, kräftig mit Salz und Pfeffer einreiben und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum scharf anbraten, herausnehmen, auf ein gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 40-50 Minuten zur gewünschten Garstufe fertig garen lassen.

2.

Zwischenzeitlich das Kürbisfruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Orange und Zitrone heiß abbrausen, die Schale als Zesten abziehen und den Saft auspressen. Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einem Topf in zerlassener Butter glasig schwitzen.

3.

Das Kürbisfruchtfleisch und die Cranberries zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Zitrussaft und dem Cranberrysaft ablöschen. Bei mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker ablöschen.

4.

Das fertige Lammkarree aus den Ofen nehmen, kurz ruhen lassen in Koteletts teilen und zusammen mit dem Kürbis-Cranberry-Gemüse auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit den Zesten garniert servieren.

Schlagwörter