Lammschulter mit Füllung und Teighülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammschulter mit Füllung und Teighülle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
779
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien779 kcal(37 %)
Protein30 g(31 %)
Fett58 g(50 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K6,7 μg(11 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren26 g
Harnsäure197 mg
Cholesterin348 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Blätterteig TK
1 Lammschulter ausgelöst ca. 1 kg
4 Scheiben Toastbrot
100 ml Milch
4 Knoblauchzehen
60 g schwarze Oliven entsteint
2 EL frisch gehacktes Basilikum
1 Ei
2 EL gehackte Pinienkerne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
2 Eigelbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigMilchToastbrotOlivePinienkerneOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Anschließend aufeinander legen und rechteckig ausrollen. Das Lamm waschen und trocken tupfen. Das Toastbrot würfeln und mit der lauwarmen Milch übergießen. Etwa 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Oliven und Basilikum ebenfalls grob hacken und mit dem Knoblauch, Ei und Pinienkernen unter den Toast mengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fülle längs auf der Lammschulter verteilen, und einrollen. Außen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zahnstochern oder Küchengarn fixieren. Im heißen Öl rundherum anbraten, aus der Pfanne nehmen, die Zahnstocher oder Garn wieder entferne und das Fleisch und auf den Blätterteig legen. Den Teig über das Fleisch schlagen und gut verschließen. Überstehende Enden abschneiden, daraus Verzierungen ausschneiden und damit den Teigmantel belegen. Mit Eigelben bestreichen und im vorgeheizten Backofen 45-60 Minuten goldbraun backen.