Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Lammschulter mit Gemüse gegart

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammschulter mit Gemüse gegart
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 45 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
3
2
1
2 Stiele
1 Zweig
3 Stiele
1 ⅗ kg
Lammschulter küchenfertig, mit Knochen
2
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
200 ml
trockener Weißwein
400 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MöhreZwiebelPetersilienwurzelSalbeiRosmarinThymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 120°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Karotten, Zwiebeln und die Petersilienwurzel schälen, die Karotten der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden, die Zwiebeln in Spalten teilen und den Sellerie würfeln.

3.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln zurecht zupfen. Die Schulter waschen, trocken tupfen und mit Küchengarn in Form binden. Den Knoblauch abziehen, durchpressen, mit dem Öl verrühren und das Fleisch rundherum damit einreiben. Salzen, pfeffern und in einem heißen Bräter von allen Seiten scharf anbraten. Herausnehmen und das vorbereitete Gemüse in dem Bräter anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Schulter und die Kräuter einlegen, etwas Fond angießen und im vorgeheizten Ofen 2,5-3 Stunden schmoren lassen. Dabei immer wieder etwas Fond angießen und die Schulter wenden. Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen und die Sauce nach Belieben passieren, abschmecken und dazu reichen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Lammschulter perfekt anbraten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar