Lauwarmer Reisnudelsalat mit Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lauwarmer Reisnudelsalat mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
240
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien240 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K17,6 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73 mg(77 %)
Kalium398 mg(10 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 Stangen
1
2 Handvoll
2
150 g
Pfeffer aus der Mühle
Saft einer Zitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Aubergine waschen und in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben 20 Min. in kaltes Salzwasser legen. Abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trocken tupfen. In kleine Würfel schneiden. Stangensellerie waschen und in Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Basilikum waschen und klein hacken. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Reisnudeln in Salzwasser gar kochen und abtropfen lassen. In einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen und die Auberginenwürfel bei mittlerer Hitze braten (immer wieder rühren) bis sie weich sind. Knoblauch und Sellerie dazugeben und kurz mitbraten.

3.

Nudeln dazugeben und unterrühren. Alles in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Paprika, Basilikum, 2 EL Öl und Zitronensaft dazugeben und umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauwarm und mit Basilikum garniert servieren.