Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Pflanzliche Protein-Power

Reisnudelsalat mit gebratenen Tofuscheiben

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reisnudelsalat mit gebratenen Tofuscheiben

Reisnudelsalat mit gebratenen Tofuscheiben - Aromatische kulinarische Reise nach Asien

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
495
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
8 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Die Chilischote gibt richtig Power: Ihre Scharfstoffe kurbeln den Stoffwechsel an und unterstützen die Fettverbrennung. Erdnusskerne und Tofu punkten mit reichlich pflanzlichem Eiweiß, das der Körper unter anderem für den Muskelaufbau benötigt.

Der köstliche Asia-Mix eignet sich auch super zum Mitnehmen und kann so zum Beispiel als gesundes Büromittagessen dienen. Geflügel-Fans ersetzen Tofu einfach durch Hähnchenbrustfilet, am besten in Bio-Qualität.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien495 kcal(24 %)
Protein19 g(19 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10 mg(83 %)
Vitamin K30,3 μg(51 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(25 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium207 mg(21 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,3 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Möhren schälen und mit einem Gemüse- oder Spiralschneider in feine Streifen schneiden. Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in hauchdünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in dünne Stücke schneiden.

Schritt 2/6

Möhren, Frühlingszwiebeln und Chilistreifen mit Essig, Honig und beiden Ölen mischen, mit Salz würzen und 20 Minuten ziehen lassen.

Schritt 3/6

Währenddessen Reisnudeln in warmem Wasser 15 Minuten einweichen. Erdnüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten. Keimlinge waschen und gründlich abtropfen lassen. Tofu in Scheiben schneiden.

Schritt 4/6

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 5 Minuten bissfest garen. Dann kalt abspülen, abtropfen lassen und mit Möhrenmischung und Keimlingen verrühren.

Schritt 5/6

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Tofu von beiden Seiten in jeweils 3 Minuten bei mittlerer Hitze leicht gebräunt braten und mit der Sojasauce ablöschen.

Schritt 6/6

Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Reisnudelsalat auf Tellern anrichten, Erdnüsse und Tofu darüber verteilen und mit Basilikum garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Danke Mama Geschenke Bild mit Rahmen Geschenkidee zum Muttertag Geburtstag Ostern für Frauen Mamas Mutti Mutter Mum Damen Eltern Danksagung
VON AMAZON
17,76 €
Läuft ab in:
SIMBR Monitorständer, Bildschirmständer, höhenverstellbarer Stabiler Laptopständer, geeignet für Laptop und Monitore, Max Tragfähigkeit 30kg,Schwarz
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
COSORI Heißluftfritteuse Heissluft Fritteuse XL, Airfryer Fritteusen ohne Fett 3,5L/1500W mit 11 Programmen, LED-Touchscreen, Timer und Temperaturregelung, Vorheizen Shake-Modus, Free Rezeptbuch
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages