Leberkäse, gebraten oder gebacken

mit Ei und Zwiebeln
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
kein Rezeptbild vorhanden
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
141
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien141 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium134 mg(3 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Fleischkäse (jeweils 4 Scheibe)
40 g Margarine
2 EL Mehl
2 Zwiebeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FleischkäseMargarineZwiebel
Produktempfehlung

Den Leberkäse kann man auch mit Mehl, verquirlten Eiern und Bröseln oder Reibkäse panieren und in heißem Fett backen.

Zubereitungsschritte

1.

Die feingeschnittenen Zwiebeln in heißem Fett anrösten, nach 3 Minuten herausnehmen und warm stellen.

2.

Den Leberkäse in die Pfanne geben und von beiden Seiten ca. 4 Minuten knusprig braten. Herausnehmen und warm stellen.

3.

Ein Ei in der Pfanne braten, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen, auf den Leberkäse geben und mit den angerösteten Zwiebeln garniert servieren.