Leipziger Allerlei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Leipziger Allerlei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein16 g(16 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10 g(33 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K66,7 μg(111 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure225 μg(75 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin18,7 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium1.281 mg(32 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure164 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Flusskrebs ausgelöst
200 g weißer Spargel
200 g Blumenkohlröschen
100 g Zuckerschoten
150 g Morchel
1 Bund Baby-Möhren
2 Kohlrabi
100 g Krebsbutter
1 TL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren waschen, putzen, falls nötig schälen. In Scheiben schneiden. Kohlrabi und Spargel schälen. Kohlrabi in Stifte schneiden und Spargel in ca. 3 cm lange Stücke. Gesamtes Gemüse bissfest blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Spargel ca. 10 Min. , Blumenkohl ca. 5 Min. Zuckerschoten ca. 2 Min. , Kohlrabi ca. 5 Min. und Möhren ca. 2 Min. lang. Ca. 100-200 ml des Blanchierwassers aufbewahren.
2.
Morcheln in heißer Hummerbutter anschwitzen. Gesamtes Gemüse zugeben, erwärmen und mit Mehl bestäuben. Etwas Blanchierwasser angießen, Flusskrebse zugeben und ca. 2 Min. gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren.