Linguine al Pesto Genovese

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linguine al Pesto Genovese
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
874
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien874 kcal(42 %)
Protein20 g(20 %)
Fett56 g(48 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium361 mg(9 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin13 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g Pinienkerne
90 g Basilikum
1 Knoblauchzehe
60 g grob geriebener Parmesan
200 ml Olivenöl extra vergine
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Linguine frisch gekocht
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren bei mittlerer Hitze anrösten, bis sie goldbraun sind und duften. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

2.

Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob zerzupfen. Den Knoblauch schälen und klein schneiden. Beides in einen Rührbecher oder den Blitzhacker geben. Käse, Pinienkerne und etwas Olivenöl dazugeben.

3.

Die Basilikummischung mit dem Stabmixer oder im Blitzhacker kurz grob pürieren. Das restliche Olivenöl dazugießen und alles fein pürieren.

4.

Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer großen Schüssel mit etwas Nudelwasser mischen. Die Linguine direkt aus dem Nudelwasser tropfnass dazugeben und untermischen. Eignet sich auch als Vorspeise, z.B. zu Minutensteaks.